Einfamilienhaus KAR

Einfamilienhaus KAR

Für eine junges Ehepaar mit Kleinkind konnte in einer ländlichen Umgebung ein Einfamilienhaus realisiert werden.

Das sehr schmale Grundstück, die Hangtopographie, baurechtliche Vorgaben und das beschränkte Budget der jungen Familie setzten der Konzeption ein enges Korsett - was jedoch als Anreiz für eine spannende Antwort im vorgegebenen Rahmen verstanden wurde. Innerhalb des kompakten Volumens konnte durch die gesplitteten Level, verbunden über einen zentralen, zweigeschossigen Luftraum eine innenräumlich interessante Raumabfolge gestaltet werden, die dem Haus eine spürbare Grosszügigkeit verleiht. Die Eckverglasung im Wohnzimmer fasst die umgebende ländliche Landschaft gleich eines Bilderrahmens. Die Reduktion des Baukörpers auf das Wesentliche steht im spannenden Kontrast zur Umgebung, ohne jedoch aufdringlich und störend zu wirken - modernes Bauen in gewachsener, ländlicher Umgebung schliesst sich nicht aus.

mail@rwap.info T +49 7195 - 732 60

rommel, wagenpfeil architekten
Berglen, 2018

Zurück