Paul-Schneider-Kinderhaus

Paul-Schneider-Kinderhaus

Der bestehende Kindergarten am Paul-Schneider-Haus der evangelischen Gesamtkirchengemeinde Winnenden entsprach nicht mehr den heutigen Anforderungen der modernen Kinderbetreuung. An gleicher Stelle sollte eine neues Kinderhaus entstehen.

Die Aufgabe war hierbei, das knappe Grundstück für einen 3-gruppigen Kindergarten auszuloten und neben Neubau viel Freispielfläche für die Kinder zu schaffen. Durch integrierte Spielemporen erhalten die Gruppenräume eine hohe räumliche Qualität und schaffen Platz für die pädagogische Bildung und Entwicklung der Kinder, ohne zusätzliche Aussenfläche zu verbrauchen. Durch die Fassade entsteht eine moderne Adresse mit hohem Wiedererkennungswert für die kleinen Menschen, die hoffentlich auch für Jahre allen Besuchern des Hauses in guter Erinnerung bleibt.

mail@rwap.info T +49 7195 - 732 60

rommel, wagenpfeil architekten
Winnenden, 2014

Zurück